JSK 36 Standard auf allen Freightliner-Trucks

Daimler Trucks North America beauftragt JOST

Am 13. Mai 2014 hat Daimler Trucks North America (DTNA) bekannt gegeben, daß die gewichtsoptimierte Sattelkupplung JSK36 von JOST International ab sofort die Standard-Ausrüstung für alle Freightliner Truck Modelle ist. Darüber hinaus ist die JSK36 auch für die Trucks 4700 and 4900 der Marke Western Star erhältlich.

Die JOST JSK36 ist eine robuste, gewichtsoptimierte Blechprägekupplung, die sich durch hohe Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit auszeichnet. Sie ist mit dem besonders einfachen Verschluß ausgestattet, der sich bei den Anwendern großer Beliebtheit erfreut. 

“Die Sattelkupplungen von JOST International ergänzen unsere Produkte optimal. Wir verlassen uns darauf, daß unsere Partner Lösungen mit echtem Mehrwert liefern,” sagt Mary Aufdemberg, Director of Product Marketing für Freightliner Trucks. “Die geringen Gesamtbetriebskosten über die gesamte Produktlebenszeit der JOST Sattelkupplungen machen JOST die richtige Wahl für die vielfältigen Anwendungen unserer Kunden“. 

Rich Carroll, Vice President, Sales und Marketing von JOST International ergänzt dazu: “Die neue Vereinbarung mit DTNA bedeutet eine deutliche Verbesserung unserer inländischen Marktposition. JOST ist der weltweit führender Hersteller von Sattelkupplungen und diese erweiterte Partnerschaft bringt uns unserem Ziel der Marktführerschaft in Nord Amerika näher. 

JOST International startete mit der Produktion von Sattelkupplungen für den nordamerikanischen Markt in der Produktionsstätte in Greenville, Tennessee im Jahr 2000. Die Partnerschaft mit DTNA begann in 2002. Heute sind mehr als 350,000 JOST-Sattelkupplungen auf den Straßen in Nord Amerika unterwegs.

Pressemitteilung