JOST erfolgreich auf der IAA 2018

2.175 Aussteller aus 48 Ländern, 250.000 Besucher – und JOST mittendrin. Die IAA Nutzfahrzeuge ist alle zwei Jahre einer der wichtigsten Termine im Messekalender von JOST. Viele Monate Vorbereitung waren nötig, bevor am 20.09. in Hannover die ersten Besucher auf dem mehr als 700 qm großen Stand empfangen werden konnten.

Die vier starken Marken der JOST World waren mit ihrem bewährten Produktprogramm und einigen Neuheiten vertreten. Erstmals präsentiert wurden von JOST ein biologisch abbaubarer Hochleistungsschmierstoff für Sattelkupplungen, die Optima – eine neue Stützwinde für den Fernverkehr – und Sensorlösungen für die superleichte JSK 34. Bei den Achsen wurden die gewichtsoptimierte Scheibenbremse DCA-T7, die JOST Plug & Play Lösung für Reifenfüllsysteme sowie der JOST Twin Lift zum ersten Mal vorgestellt. 
 
TRIDEC zeigte das Lenksystem EF-S, das ganz neue Möglichkeiten beim Fahren und Rangieren bietet. Die neuen, doppelt-wirkenden CD-Zylinder waren das Highlight der IAA-Messepräsenz der Hydrauliksysteme von Edbro. ROCKINGER präsentierte sein mehrfach ausgezeichnetes, vielfältiges Anhängekupplungsportfolio. 
 
Auf der Innovationsbühne beeindruckte JOST mehrmals täglich mit einer Vorführung, bei der die Messebesucher das automatisierte Kupplungssystem KKS in Kombination mit dem TRIDEC Lenksystem EF-S live erleben konnten. Das Zusammenspiel der beiden smarten Lösungen bietet einen Ausblick auf die Zukunftstechnologie der JOST World – den Weg zum Autonomous Docking System (ADS).

Zurück
01-iaa-hannover-2018.jpg
02-iaa-hannover-2018.jpg