JOST ist ein Hersteller sicherheitsrelevanter Komponenten und Systeme für Nutzfahrzeuge, die nach den folgenden drei Systemen unterteilt sind: Vehicle Interface (Fokus auf Produkte, die für den Betrieb einer Nutzfahrzeugkombination aus Truck und Trailer benötigt werden wie zum Beispiel Sattelkupplungen und Stützwinden), Handling Solutions (umfasst Containertechnik und hydraulische Zylinderprodukte) sowie Manoeuvering (Fokus auf Achsen für Sattelzugmaschinen (Trucks) und Sattelauflieger und Anhänger (Trailer) sowie Zwangslenkungssysteme).

Als der weltweit führende Anbieter von Sattelkupplungen und Stützwinden ist JOST Marktführer im Bereich Vehicle-Interface-Systeme. Die international marktführende Position von JOST wird durch die starken Marken, die langfristigen, durch das globale Vertriebsnetz bedienten, Kundenbeziehungen und durch das effiziente, wenig anlagenintensive Geschäftsmodell untermauert. Die fünf Marken des JOST Konzerns – JOST, ROCKINGER, TRIDEC, Edbro und Quicke – werden in der Branche aufgrund ihrer Qualität und kontinuierlichen Innovationen sehr geschätzt. Mit einem globalen Vertriebsnetz und Produktionsstätten in über 20 Ländern auf fünf Kontinenten hat JOST direkten Zugang zu allen großen Herstellern von Trucks und Trailern sowie zu allen relevanten Endkunden. JOST beschäftigt derzeit weltweit über 3.500 Mitarbeiter.