Governance

Compliance

Das Compliance Management von JOST zielt auf die Rechtskonformität aller Aktivitäten des Konzerns ab. Sowohl rechtmäßiges und verantwortungsvolles Handeln als auch die Achtung der Menschenrechte sind fest in unserem Unternehmen verankert. Indem wir unsere Werte im Unternehmen leben, schaffen wir Vertrauen bei unseren Kunden, Geschäftspartnern, bei unseren Aktionären und in der Öffentlichkeit. So sichern wir unseren langfristigen Unternehmenserfolg.

Meldungen und Beschwerdemanagement

Um mögliche Verstöße gegen gesetzliche Regelungen und interne Richtlinien frühzeitig zu erkennen und aufzudecken, besteht neben der Möglichkeit der direkten Ansprache der betroffenen Personen sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für die Geschäftspartner die Möglichkeit ein Hinweisgebersystem, gegebenenfalls auch anonym, zu nutzen.

Code of Conduct

Wir tragen gemeinsam die Verantwortung, der Reputation und dem hohen Ansehen unseres Traditionsunternehmens sowie unserer Marken und der Qualität unserer Produkte durch illegales, verantwortungsloses Verhalten nicht zu schaden. Daher wurde für alle Mitarbeiter ein weltweit gültiger Verhaltenskodex eingeführt.

Bekämpfung von Korruption und Bestechung sowie Einhaltung der Menschenrechte

JOST arbeitet im Einklang mit den Empfehlungen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, den Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen sowie der UN-Kinderrechtskonvention.

Hierbei stellen der unternehmensinterne Verhaltenskodex und die dort definierten gesetzlichen Anforderungen sowie freiwillig auferlegte ethische Grundsätze von JOST ein zentrales Element dar, das die Basis unseres Compliance-Management-Systems bildet.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem Nachhaltigkeitsbericht

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit einsehen und ändern, in dem Sie hier klicken .