Vorstandsstatement

Sehr geehrte Geschäftspartner der JOST Werke AG,

2020 war ein herausforderndes Jahr für uns alle. Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus hat unser Leben grundlegend verändert und vieles, was früher selbstverständlich war, wurde in Frage gestellt. Mehr denn je ist deutlich geworden, dass geschäftlicher Erfolg und gesellschaftliche Verantwortung untrennbar sind.


Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Geschäftspartner hatte in dieser schwierigen Zeit besonders hohe Priorität. Trotz dieser widrigen Umstände haben wir im Jahr 2020 die Weiterentwicklung und Innovation unserer Produkte fortgesetzt und standen unseren Kunden bei der Bewältigung noch nie dagewesener Herausforderungen als lösungsorientierter Partner stets zur Seite.

Als Hersteller von sicherheitsrelevanten Systemen für die Nutzfahrzeugindustrie haben wir während der Pandemie Service und Ersatzteilversorgung ununterbrochen aufrechterhalten, um den Lieferverkehr auf den Straßen zu unterstützen, damit die Versorgung der Bevölkerung und Krankenhäuser mit allen notwendigen Gütern gewährleistet bleibt. Auch Landwirte konnten wir durchgehend mit unseren Systemen beliefern und somit unseren Beitrag dazu leisten, die Lebensmittelproduktion während der Krise sicherzustellen.

Obwohl der klare Fokus im Jahr 2020 auf der Gesundheit unserer Mitarbeiter und der Versorgung unserer Kunden lag, haben wir wichtige Themen im Bereich Klima- und Umweltschutz sowie Forschung und Entwicklung weiter vorangetrieben. Wir haben uns Ziele gesetzt, unsere CO2-Emissionen und unseren Energieverbrauch weiter zu senken. Aktuell untersuchen wir Möglichkeiten, unseren Ressourcen- und Materialeinsatz noch effizienter zu gestalten und unsere Abfallmenge kontinuierlich zu reduzieren. Wir werden unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Klimaneutralitätsziele zu erreichen. Hierfür wollen wir bis zum Jahr 2030 unsere weltweiten Scope 1 und Scope 2 CO2-Emissionen pro Produktionsstunde im Vergleich zum Geschäftsjahr 2020 um 50 % reduzieren.

Uns ist es wichtig, Nachhaltigkeit auf allen Ebenen im Unternehmen zu verankern und dabei ein Gleichgewicht zwischen dem wirtschaftlichen Erfolg von JOST und unserer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung als international tätiges Unternehmen zu schaffen. Die Erfolgsgeschichte von JOST beruht auf unserer Fähigkeit, uns schnell anzupassen, Trends rechtzeitig zu erkennen und zukunftsorientierte Lösungen zusammen mit unseren Kunden zu entwickeln.

Wir haben viel vor! Jetzt freut es uns, Ihnen im vorliegenden Bericht den aktuellen Stand unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten darzustellen, unsere Ziele und unsere Strategie zu präsentieren und den Weg von JOST in eine nachhaltige Zukunft mit Ihnen gemeinsam zu gestalten.

 

Der Vorstand der JOST Werke AG

Neu-Isenburg, 17. März 2021

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit einsehen und ändern, in dem Sie hier klicken .